Noch nicht bewertet
| Art.Nr.: LKE0187
Schülke Desderman Händedesinfektionsmittel (500 ml)
Hersteller: Schülke

Alkoholisches Händedesinfektionsmittel für die hygienische und chirurgische Händedesinfektion. Mit rückfettenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften. Farbstoff- und parfümfrei.

Angenehme Desinfektion
Desderman ist ein gebrauchsfertiges Desinfektionsmittel für die hygienische und chirurgische Händedesinfektion mit bakterizider, levurozider, mykobakterizider und viruzider Wirkung. Dank rückfettenden und feuchtigkeitsspendenden Substanzen ist es sehr gut hautverträglich und hinterlässt nach der Anwendung ein angenehmes Hautgefühl. Zudem ist es fei von Farbstoffen und Parfüm und dadurch besonders hautschonend.

Auf einen Blick

  • Alkoholisches Händedesinfektionsmittel
  • Für die hygienische und chirurgische Händedesinfektion
  • Wirkt bakterizid, levurozid, mykobakterizid, viruzid
  • Begrenzt viruzid plus in 15 Sekunden, viruzid in 60 Sekunden
  • Rückfettende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften
  • Besonders hautfreundlich
  • Ohne Farbstoffe und Parfüm
  • Gebrauchsfertiges Einreibepräparat
  • Flascheninhalt: 500 ml

  • Pflichthinweise:
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!
  • Pflichttexte zu zugelassenen Arzneimitteln gem. § 4 HWG:
    desderman 78,2 g/100 g Lösung zur Anwendung auf der Haut. - Wirkstoff: Ethanol 96 % (v/v). - Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: 78,2 g Ethanol 96 % (v/v). Sonstige Bestandteile: Butan-2-on, Isopropylmyristat (Ph. Eur.), (Hexadecyl/octadecyl)(2-ethylhexanoat), Povidon K 30, Sorbitol-Lösung 70 % (kristallisierend) (Ph. Eur.), 2-Propanol (Ph. Eur.), gereinigtes Wasser. - Anwendungsgebiete: Alkoholisches Desinfektionsmittel zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. Spektrum der antimikrobiellen Wirksamkeit: Bakterien (inkl. TbB), Pilze, Viren: Klassifizierung: „viruzid“ (behüllte und unbehüllte Viren) und Klassifizierung: „begrenzt viruzid plus“. - Gegenanzeigen: Allergie gegenüber Ethanol oder einem der sonstigen Bestandteile. - Nebenwirkungen: Selten: Hautreizungen wie Rötungen und Brennen, Kontaktallergien. Alkoholhaltige Desinfektionsmittel können die Haut austrocknen und Hautreizungen verursachen, insbesondere wenn die Luftfeuchtigkeit niedrig ist (z. B. im Winter).
  • Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller: Schülke & Mayr GmbH, D-22840 Norderstedt, Tel. +49 40 52100-0, [email protected]
  • Signalwort: Gefahr
  • Gefahrenhinweise: H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. | H319 Verursacht schwere Augenreizung.
  • Sicherheitshinweise: P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. | P305 + P351 + P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. | P403 + P233 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten.
  • Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Lieferumfang

  • 1 x Schülke Desderman 500 ml

  • Alkoholisches Händedesinfektionsmittel
  • Für die hygienische und chirurgische Händedesinfektion
  • Wirkt bakterizid, levurozid, mykobakterizid, viruzid
  • Begrenzt viruzid plus in 15 Sekunden, viruzid in 60 Sekunden
  • Rückfettende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften
  • Besonders hautfreundlich
  • Ohne Farbstoffe und Parfüm
  • Gebrauchsfertiges Einreibepräparat
  • Flascheninhalt: 500 ml

  • Pflichthinweise:
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!
  • Pflichttexte zu zugelassenen Arzneimitteln gem. § 4 HWG:
    desderman 78,2 g/100 g Lösung zur Anwendung auf der Haut. - Wirkstoff: Ethanol 96 % (v/v). - Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: 78,2 g Ethanol 96 % (v/v). Sonstige Bestandteile: Butan-2-on, Isopropylmyristat (Ph. Eur.), (Hexadecyl/octadecyl)(2-ethylhexanoat), Povidon K 30, Sorbitol-Lösung 70 % (kristallisierend) (Ph. Eur.), 2-Propanol (Ph. Eur.), gereinigtes Wasser. - Anwendungsgebiete: Alkoholisches Desinfektionsmittel zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. Spektrum der antimikrobiellen Wirksamkeit: Bakterien (inkl. TbB), Pilze, Viren: Klassifizierung: „viruzid“ (behüllte und unbehüllte Viren) und Klassifizierung: „begrenzt viruzid plus“. - Gegenanzeigen: Allergie gegenüber Ethanol oder einem der sonstigen Bestandteile. - Nebenwirkungen: Selten: Hautreizungen wie Rötungen und Brennen, Kontaktallergien. Alkoholhaltige Desinfektionsmittel können die Haut austrocknen und Hautreizungen verursachen, insbesondere wenn die Luftfeuchtigkeit niedrig ist (z. B. im Winter).
  • Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller: Schülke & Mayr GmbH, D-22840 Norderstedt, Tel. +49 40 52100-0, [email protected]
  • Signalwort: Gefahr
  • Gefahrenhinweise: H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. | H319 Verursacht schwere Augenreizung.
  • Sicherheitshinweise: P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. | P305 + P351 + P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. | P403 + P233 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten.
  • Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Noch nicht bewertet
Gesamtbewertung (0 von 0)
Produkt bewerten

Sie haben eine Frage zu Schülke Desderman Händedesinfektionsmittel (500 ml)?

Für dieses Produkt sind aktuell keine Fragen bzw. Antworten vorhanden. Klicken Sie den unteren Button, um uns Sie eine Frage zu stellen und wir versuchen Ihnen diese selbstverständlich zu beantworten.


Neue Frage stellen
Wechseln zu
profi.pflegeshop