Noch nicht bewertet
| Art.Nr.: LKE0023
Schülke Desderman Pure Händedesinfektionsmittel Farbstoff- und parfümfrei (1 L)
Hersteller: Schülke

Farbstoff- und parfümfreies, alkoholisches Einreibepräparat für die hygienische und chirurgische Händedesinfektion.

Statt 10,50 € jetzt nur
Sofort verfügbar
Versandkostenfrei
ab 40 € Warenwert (innerhalb Deutschlands)
Grundpreis: 7,58 €/l

Pflegende Desinfektion
Desderman pure ist ein Desinfektionsmittel für die hygienische und chirurgische Händedesinfektion mit ausgeprägter mikrobizider und viruzider Wirkung. Das bewährte Rückfettersystem schützt die Hände nicht nur, sondern pflegt sie auch mit seinen besonders hautverträglichen Eigenschaften.

Auf einen Blick 

  • Desinfektionsmittel für die hygienische und chirurgische Händedesinfektion
  • Mit ausgeprägter mikrobizider und viruzider Wirksamkeit aufgrund des Ethanolgehalts
  • Inaktiviert Noroviren in 15 Sekunden
  • Besonders Hautfreundlich
  • Ohne Farbstoffe und Parfüme
  • Bewährtes Rückfettersystem für extra Hautschutz und -pflege

  • Pflichthinweise:
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!
  • Pflichttexte zu zugelassenen Arzneimitteln gem. § 4 HWG:
    desderman pure: Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: 78,2 g Ethanol 96 %, 0,1 g Biphenyl-2-ol. Sonstige Bestandteile: Povidon 30, Isoppropylmyristat (Ph.Eur.), (Hexadecyl/octadecyl) (2-ethylhexanoat), Sorbitol-Lösung 70 % (kristallisierend) (Ph. Eur.) 2-Propanol (Ph. Eur.), gereinigtes Wasser. - Anwendungsgebiete: Hygienische und chirurgische Händedesinfektion. Ethanol und Biqhenyl-2-ol-wirken gegen Bakterien (inkl. Mykobakterien), Pilze und viele Viren. Die Wirksamkeit von desderman pure gegen Viren schließt behüllte Viren (Klassifizierung "begrenzt viruzid")* und Rotaviren ein. - Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegenüber den arzneilich wirksamen Bestandteilen oder einem der sonstigen Bestandteile. Nicht auf Schleimhäuten anwenden. - Nebenwirkungen: Gelegentlich kann es zu für alkoholische Händedesinfektionsmittel typischen Nebenwirkungen wie Hautirritationen (z.B. Rötung, Trockenheit) kommen. Meist klingen diese Missempfindungen trotz weiterer Anwendung bereits nach 8-10 Tagen wieder ab. Auch Kontaktallergien können auftreten. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht aufgeführt sind. - Warnhinweise und spezielle Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Nur äußerlich anwenden. Bei versehentlichem Augenkontakt mit desderman pure sofort bei geöffnetem Lidspalt mehrere Min. mit viel Wasser spülen. Flammpunkt nach DIN 51755 16 °C. Leicht entzündlich. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind unverzüglich Maßnahmen gegen Brand und Explosion zu treffen. Geeignete Maßnahmen sind z.B. das Aufnehmen verschütteter Flüssigkeit und Verdünnen mit Wasser, das Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Ein etwaiges Umfüllen darf nur unter aseptischen Bedingungen (Sterilbank) erfolgen.
    *Geprüft gegen Testviren BVDV (Surrogatviren für Hepatitis-C-Virus) und Vakziniavirus. Die Ergebnisse lassen nach aktuellem Kenntnisstand den Rückschluss auf die Wirksamkeit gegen andere behüllte Viren zu, z.B. Hepatitis B-Virus, HI-Virus.
    Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller: Schülke & Mayr GmbH, D-22840 Norderstedt.
  • Signalwort: Gefahr
  • Gefahrenhinweise: H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. | H319 Verursacht schwere Augenreizung.
  • Sicherheitshinweise: P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. | P305 + P351 + P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. | P403 + P233 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten. | P501 Inhalt/Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.
  • Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Lieferumfang

  • 1 x Desderman pure (1 L)

  • Desinfektionsmittel für die hygienische und chirurgische Händedesinfektion
  • Mit ausgeprägter mikrobizider und viruzider Wirksamkeit aufgrund des Ethanolgehalts
  • Inaktiviert Noroviren in 15 Sekunden
  • Besonders Hautfreundlich
  • Ohne Farbstoffe und Parfüme
  • Bewährtes Rückfettersystem für extra Hautschutz und -pflege

  • Pflichthinweise:
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!
  • Pflichttexte zu zugelassenen Arzneimitteln gem. § 4 HWG:
    desderman pure: Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: 78,2 g Ethanol 96 %, 0,1 g Biphenyl-2-ol. Sonstige Bestandteile: Povidon 30, Isoppropylmyristat (Ph.Eur.), (Hexadecyl/octadecyl) (2-ethylhexanoat), Sorbitol-Lösung 70 % (kristallisierend) (Ph. Eur.) 2-Propanol (Ph. Eur.), gereinigtes Wasser. - Anwendungsgebiete: Hygienische und chirurgische Händedesinfektion. Ethanol und Biqhenyl-2-ol-wirken gegen Bakterien (inkl. Mykobakterien), Pilze und viele Viren. Die Wirksamkeit von desderman pure gegen Viren schließt behüllte Viren (Klassifizierung "begrenzt viruzid")* und Rotaviren ein. - Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegenüber den arzneilich wirksamen Bestandteilen oder einem der sonstigen Bestandteile. Nicht auf Schleimhäuten anwenden. - Nebenwirkungen: Gelegentlich kann es zu für alkoholische Händedesinfektionsmittel typischen Nebenwirkungen wie Hautirritationen (z.B. Rötung, Trockenheit) kommen. Meist klingen diese Missempfindungen trotz weiterer Anwendung bereits nach 8-10 Tagen wieder ab. Auch Kontaktallergien können auftreten. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht aufgeführt sind. - Warnhinweise und spezielle Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Nur äußerlich anwenden. Bei versehentlichem Augenkontakt mit desderman pure sofort bei geöffnetem Lidspalt mehrere Min. mit viel Wasser spülen. Flammpunkt nach DIN 51755 16 °C. Leicht entzündlich. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind unverzüglich Maßnahmen gegen Brand und Explosion zu treffen. Geeignete Maßnahmen sind z.B. das Aufnehmen verschütteter Flüssigkeit und Verdünnen mit Wasser, das Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Ein etwaiges Umfüllen darf nur unter aseptischen Bedingungen (Sterilbank) erfolgen.
    *Geprüft gegen Testviren BVDV (Surrogatviren für Hepatitis-C-Virus) und Vakziniavirus. Die Ergebnisse lassen nach aktuellem Kenntnisstand den Rückschluss auf die Wirksamkeit gegen andere behüllte Viren zu, z.B. Hepatitis B-Virus, HI-Virus.
    Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller: Schülke & Mayr GmbH, D-22840 Norderstedt.
  • Signalwort: Gefahr
  • Gefahrenhinweise: H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. | H319 Verursacht schwere Augenreizung.
  • Sicherheitshinweise: P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. | P305 + P351 + P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. | P403 + P233 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten. | P501 Inhalt/Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.
  • Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Noch nicht bewertet
Gesamtbewertung (0 von 0)
Produkt bewerten

Sie haben eine Frage zu Schülke Desderman Pure Händedesinfektionsmittel Farbstoff- und parfümfrei (1 L)?

Für dieses Produkt sind aktuell keine Fragen bzw. Antworten vorhanden. Klicken Sie den unteren Button, um uns Sie eine Frage zu stellen und wir versuchen Ihnen diese selbstverständlich zu beantworten.


Neue Frage stellen
Wechseln zu
profi.pflegeshop